#HeidiVerbindet

Regionale Angebote für einen bunteren «Corona-Alltag»

Angebote entdecken

Walensee

Riviera mitten in der Ostschweiz

Zum Walensee

Flumserberg

Berg und See ganz nah

Flumserberg entdecken

Pizol

Juwel im Herzen des Sarganserlandes

Pizol entdecken

Genussregion 2020

Heidiland im kulinarischen Höhenflug

Zur Genussregion

Ferienregion Heidiland - Schweiz

Aktuelle Situation Coronavirus

Das öffentliche Leben in der Schweiz ist erheblich eingeschränkt. Alle Läden, Restaurants, Bars sowie Unterhaltungs- und Freizeitbetriebe bleiben bis mindestens am 19. April 2020 geschlossen. Öffentliche und private Veranstaltungen sind schweizweit verboten. Ansammlungen mit mehr als fünf Personen im öffentlichen Raum sind untersagt, namentlich auf öffentlichen Plätzen, auf Spazierwegen und in Parkanlagen. Die Polizei kann bei Nichteinhaltung eine Ordnungsbusse verhängen.

Der Bundesrat fordert die Bevölkerung eindringlich auf, zu Hause zu bleiben, insbesondere Personen, die krank oder über 65 Jahre alt sind. Nach draussen gehen soll nur, wer zur Arbeit oder zum Arzt gehen sowie wer Lebensmittel einkaufen oder jemandem helfen muss.

Für detaillierte Informationen zur aktuellen Lage verweisen wir auf die offiziellen Informationen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) und der Kantone Graubünden und St. Gallen.

FAQ zum Coronavirus

Muss ich mit Reiseeinschränkungen in die Schweiz rechnen?

Gemäss Verordnung vom 25. März 2020 wird derzeit allen Personen ausser aus dem Fürstentum Liechtenstein die Einreise in die Schweiz verweigert. Die Einreise ist nur noch Schweizern, Personen mit einem Aufenthaltstitel in der Schweiz sowie Grenzgängern erlaubt. Diese Regelung gilt längstens für 6 Monate.

Zuletzt aktualisiert am 02.04.2020 von Olga Shostak.

Sind Freizeitbetriebe, Restaurants & Bars geöffnet?

Alle Läden, Märkte, Restaurants, Bars sowie Unterhaltungs- und Freizeitbetriebe wie Museen, Bibliotheken, Kinos, Konzert- und Theaterhäuser, Sportzentren, Schwimmbäder, Wellnesszentren und Skigebiete bleiben bis mindestens am 19. April 2020 geschlossen. Davon ausgenommen sind unter anderem Lebensmittelläden (wie Bäckereien, Metzgereien, Molkereien, Tankstellenshops, Kioske, Hofläden etc.) und die Gesundheitseinrichtungen. Mahlzeitenlieferungen von Restaurants, Pizzakurieren etc. oder fliegende Verkaufsstände ohne Restauration und Verzehr vor Ort sind erlaubt. Angebote von regionalen Betrieben aus der Ferienregion Heidiland sind in einer Liste zusammengefasst.

Zuletzt aktualisiert am 02.04.2020 von Olga Shostak.

Sind Beherbungsbetriebe geöffnet?

Hotels und Parahotellerie wie Ferienwohnungen oder Campingbetriebe können grundsätzlich geöffnet bleiben. Auch Hotelrestaurants dürfen weiterhin betrieben werden, jedoch nicht für externe Gäste. Es empfiehlt sich, direkt mit dem jeweiligen Betrieb vor Ort Kontakt aufzunehmen und sich über allfällige Einschränkungen zu informieren.

Zuletzt aktualisiert am 02.04.2020 von Olga Shostak.

Welche Veranstaltungen sind abgesagt?

Seit dem 16. März 2020 sind sämtliche öffentlichen und privaten Veranstaltungen verboten. Dies gilt vorerst bis 19. April 2020.

Zuletzt aktualisiert am 02.04.2020 von Olga Shostak.

Welche Angebote können noch genutzt werden?
Auf Anweisung der Behörden ist die persönliche Mobilität auf das Notwendige zu reduzieren. Es sollen möglichst viele, nicht lebensnotwendige Kontakte zwischen Menschen verhindert werden. In diesem Aufruf zur Einschränkung der Mobilität eingeschlossen sind insbesondere Zweitwohnungsbesitzende und Touristen, gerade im Hinblick auf die traditionellen Reise- und Ausflugszeit über Ostern.

Zuletzt aktualisiert am 02.04.2020 von Olga Shostak.

Was ist mit meiner bereits gebuchten Reise?

Bei Stornierungen und allfälligen Annullationskosten bitten wir Sie, direkt mit dem Vermieter/Anbieter in Kontakt zu treten. Die Versicherungsleistungen und der Versicherungsschutz müssen im Individualfall geklärt werden. Wir verweisen Sie hierzu auch auf die Informationen des Branchenverbands Hotelleriesuisse.

 

Zuletzt aktualisiert am 02.04.2020 von Olga Shostak.

Sind die Heidiland Infostellen erreichbar?

Die Heidiland Infostellen in Bad Ragaz und am Flumserberg bleiben bis mindestens am 19. April 2020 geschlossen. Unser Gäste-Service-Team ist aber nach wie vor zu den üblichen Öffnungszeiten für Sie telefonisch und per Mail erreichbar. Dasselbe gilt auch für das Team am Hauptsitz.

Zuletzt aktualisiert am 02.04.2020 von Olga Shostak.

Paar sitzt und sieht vom Flumserberg ins Tal

Für unsere Partner

Auf unserer Partnerplattform informieren wir über branchenspezifische Themen rund um das Coronavirus.

Inspirationen aus den einzelnen Regionen

Die höchsten Wasserfälle, das älteste Weingut, die grösste Bogenbrücke: Lerne die Ferienregion von Ihrer aussergewöhnlichen Seite kennen.

Heidiland E-Car in den Reben

Heidiland E-Tour

Entdecke mit dem Heidiland E-Car die 6 schönsten Aussichtspunkte

Unterkunftssuche

Bester Preis garantiert

Schnell und sicher und zum besten Preis deine Übernachtung buchen.

Keine Buchungsgebühr
Gemütliches Zimmer Schloss Hotel Ragaz
bis