Auf ein Käse-Fondue bei Heidi

10 aussergewöhnliche Orte für jeden Fondue-Typ

Auf ein Käse-Fondue bei Heidi

Welcher Fondue-Typ bist du?

Was bei den Dänen "Hygge" bedeutet, ist bei den Schweizer die Fondue-Zeit. Fondue heisst in einer gemütlichen Runde zusammensitzen, das Brot in den sämigen Käse tauchen und dazu ein Glas Weisswein geniessen. Doch Fondue ist nicht gleich Fondue. Ob im traditionellen Fondue-Restaurant, in einer heimeligen Fondue-Gondel oder draussen in der Natur: In der Ferienregion Heidiland gibt es für jeden Fondue-Typ das richtige Plätzchen. Hier kommen 10 aussergewöhnliche Locations, wo du den Schweizer Käse-Klassiker geniessen kannst.

Fondue im Schnee

#1 Für Naturliebhaber: Fondue im Schnee

Während andere im Bergrestaurant auf ihre Rösti warten, macht ihr es euch am Pistenrand am Pizol gemütlich, packt das Fondue-Set aus und bringt den Käse zum Schmelzen. Frische Bergluft und eine beeindruckende Weitsicht sind beim Fondue im Schnee inklusive.

Fonduekutschenfahrt durch die Bündner Herrschaft

#2 Für Gesellige: Fondue-Kutsche

Draussen tanzen die Schneeflocken und drinnen macht ihr es euch auf Fellsitzen gemütlich. Lass dich mit deinen Freunden von der Rössliposcht durch die Bündner Herrschaft kutschieren und gniesse einen Abend in bester Stimmung. Tipp: vergesst nicht eine "Bestrafung" für den Brotverlust abzumachen.

#3 Für Aktive: Fondue-Wanderung

Hinterlasse auf dem Winterwanderweg von Prodalp bis Panüöl deine Fuss-Spuren im Schnee. In der warmen Stube des Alprestaurants Panüöl erwartet dich ein urchiges, hausgemachtes Flumserberg-Fondue.

Lagerfeuer in Quinten

#4 Für Gemütliche: Outdoor-Fondue auf dem Feuer

In einem grossen Kessel über dem Feuer brodelt die Spezial-Käsemischung von Winzer und Wollschwein-Züchter Hampi, welcher die Gäste auf seinem Hof in Quinten empfängt. Speziell ist schon die Anreise: In das kleine Winzerdörfchen am Walensee kommt man nur mit dem Schiff.

Fondue-Stube in der Zollstube

#5 Für Traditionelle: Fondue-Stube

In der Zollstube im Grand Resort Bad Ragaz geht es urchig zu und her. Wie die Schweizerdeutsche Menükarte bereits verrät, gibt es in der Zollstube ausschliesslich feinste Schweizer Spezialitäten. "Heidi-Fondü", "Älpler-Fondü", "Champagner-Fondü" oder doch ein "Gold-Fondü"? Es gibt sie alle und noch mehr.

Fonduegondel am Walensee

#6 Für Romantische: Fondue-Gondeli

Die rote Fonduegondel bei der sagibeiz am Walensee ist wieder im Einsatz. Im heimelig eingerichteten Seilbahn-Gondeli gibt es neben dem klassischen Käse-Fondue auch ein Haus-Fondue und ein edles Trüffel-Fondue.

#7 Für Spontane: Fondue-Automat

Lust auf Fondue aber kein Käse zu Hause? Der Fondue-Automat bei der Milchzentrale in Bad Ragaz kann deinen spontanen Fondue-Lust-Attacken stand halten. Hier kannst du dir deine Lieblingsmischung zu jeder Tages- oder Nachtzeit holen.

Käse-Fondue Hagerbach

#8 Für Entdecker: Fondue im Berg

Das Restaurant Hagerbach befindet sich 100 Meter im Berg, genauer: im VersuchsStollen Hagerbach tief im Alviermassiv. Das Team erschafft mit viel Herzblut eine gemütliche und einzigartige Atmosphäre untertags. Verbinde eine interessante Stollenführung mit einem Fondue aus dem "Kesseli".

#9 Für Ausdauernde: Fondue-Marathon bei Heidi

In der gemütlich eingerichteten "Heidis Chäs-Stuba" gibt es jeden Donnerstag und Freitag Fondues in originellen Variationen . Die ganz Hungrigen wagen sich an Good's Fondue-Marathon ganz nach dem Motto "all you can eat". Na dann: Hau rein!

#10 Für Mutige: Fondue-Gleitschirm

Zugegeben diese Fondue-Variante ist nicht ganz ohne. Die Zwei haben auf jeden Fall den Preis zur aussergewöhnlichsten und aussichtsreichsten Fondue-Location gewonnen. Nur buchen kann man das Angebot unseres Wissens (noch) nicht.