Heidiland, das Weinland

Alles über den Wein zwischen Walensee, Churfirsten und Bündner Herrschaft

Wein aus dem Heidiland

Die Vielfalt der Heidiland-Weine

Verwinkelt, inmitten von Bergmassiven, am Ufer des mediterranen Walensees oder tief im Berg verborgen: So vielfältig das Heidiland ist, ist auch der hiesige Wein. Dass die Trauben gut gedeihen, verdanken sie nicht zuletzt den besonderen Wetterverhältnissen wie etwa dem warmen Föhn. Mit dabei sind weltmeisterliche Weine aus dem «Burgund der Schweiz», Weine aus einem Eisenbergwerk oder biodynamische Weine mit intensivem Erdbeergeschmack.

Wein-Fakten aus dem Heidiland

Weltmeister-Weine und Weinlese per Schiff

Sollte dir ein Mal an einem Apéro der Gesprächsstoff ausgehen, greif ruhig auf diese Wein-Fakten aus dem Heidiland zurück. Egal ober in einer Runde mit Wein-Kennern oder Wein-Neulingen: Die Langeweile verfliegt, sobald du vom ältesten Weingut Europas oder vom «Traubenkocher» zu erzählen beginnst.

Die Farbenvielfalt der Bündner Herrschaft

Weinregion Bündner Herrschaft

42 Rebsorten, 70 Betriebe und viel Glanz

Die Weinbauregion Bündner Herrschaft steckt voller Überraschungen. Finde heraus, weshalb sie auch das «Burgund der Schweiz» genannt wird und welche Traubensorte der Region einen besonderen Glanz verleiht.

Eva degustiert sich durchs Heidiland

Wein auf neue Weise entdecken

Eva Hirschi hat als Bloggerin bereits die Weine der Welt gekostet. Umso spannender ist es, dass sie gerade in der Schweiz – und zwar bei uns im Heidiland – wunderbare Neuentdeckungen gemacht hat.

Im Rahmen des Heidiland Video Camps 2019 entstanden zahlreiche spannende Videos aus allen Ecken der Region. Ein Teilnehmer nutzte diese Gelegenheit und besuchte das Gonzen Bergwerk, wo ganz besonderer Wein angebaut wird. Im Video erfährst du, wie seine Entdeckungsreise im Stollen ablief.