Auszeit in Bad Ragaz

Vier Tage im geschichtsträchtigen Wellnessort

4 Tage Auszeit in Bad Ragaz

Zwei Reiseblogger packt das Heimweh

Tauchen im Indischen Ozean, Zigarren rauchen auf Kuba oder Italienisch lernen in Firenze: Die beiden Schweizer Youtuber und Blogger Loredana und Kilian alias saturday.and.sunday bereisen die ganze Welt. Für einmal führt sie ihr Weg nicht irgendwo ans andere Ende der Welt, sondern vor die eigene Haustüre.

Romantisches Dorfbad

In der imposanten Taminaschlucht treffen die beiden Reiseblogger auf die wasserreichste Thermalquelle Europas und erleben hautnah wo das berühmte Ragazer Wunderwasser entspringt. Im Kurort dreht sich alles um das blaue Gold. Sogar ein romantisches Dinner im Thermalwasser ist hier möglich.

Haki, Beauty und Bier

Früh aufstehen, lohnt sich. Um 06.30 Uhr haben Loredana und Kilian die öffentliche Wellness-Oase Tamina Therme noch ganz für sich. Und sie verraten, was es mit Haki Flow auf sich hat, wieso man in der Tamina Therme schöner wird und warum man in Bad Ragaz selbst beim Bier nicht auf das Thermalwasser verzichten muss.

Kunst, Licht, Gin

Dorf oder Stadt? Da sind sich selbst unsere weitgereisten Reiseblogger nicht ganz einig. Auf jeden Fall hat Bad Ragaz einiges zu bieten: Kunstwerke unter freiem Himmel, ein Licht-Spektakel in der Taminaschlucht und ein Casino, das mit der grössten Gin-Bar weit und breit auftrumpfen kann.

Schlechtwetter? Gibt's nicht.

Saturday.and.Sunday packen zwei E-Bikes und entdecken die hübsche Nachbarin von Bad Ragaz: die historische Stadt Maienfeld in der Bündner Herrschaft. Nicht nur bekannt aus der Heidi-Geschichte sondern auch für ihren hervorragenden Wein.

Brauchst du Tipps für deine nächste Wellness-Auszeit?