10. Alphorntreffen Seebenalp

Bereits zum 10. Mal treffen sich nationale und internationale Alphornfreunde am Flumserberg zum gemeinsamen Musizieren rund um den Seebensee.

Im Herbst bei prächtigem Wetter und guten Windverhältnissen ist der Klang von 100 Alphornbläser und Alphornbläserinnen unvergesslich. Bereits zum 10. Mal treffen sich nationale und internationale Alphornfreunde am Flumserberg zum gemeinsamen Musizieren rund um den Seebensee.

08:00 Uhr: Start Sesselbahn Chrüz
09:00 - 10:00 Uhr: Offenes Konzertblasen
10:00 - 11:00 Uhr: Alphornvorträge moderiert durch Monika Fasnacht
11:00 Uhr: Bergandacht mit Pfarrer Christian Hörler, begleitet vom Kinderchörli Pfäfers
14:00 Uhr: Auftritt Lisa Stoll
14:15 Uhr: Gesamtchor
15:00 Uhr: Offenes Konzertblasen um den See

Änderungen vorbehalten, der Anlass findet bei jeder Witterung statt.

Anreise
Die direkte ÖV-Verbindung von Flums oder Unterterzen bis zum Flumserberg Tannenboden ist mit dem Alphorn kostenlos. Die Wanderung von Tannenboden bis zur Seebenalp dauert ca. 1 h. Für gemütliche Wanderer schlagen wir eine Fahrt mit der Sesselbahn Chrüz vor. Von da wandert man zur Seebenalp ca. 30 min. Für Alphornbläser empfehlen wir eine Fahrt zum Maschgenkamm mit anschliessendem Spaziergang von ca. 1½ h hinunter zur Seebenalp. Auf dem Weg bieten sich verschiedene Plätze mit Gänsehautgarantie zum Musizieren an. Transport für Gehbehinderte nur auf Anmeldung möglich. Um den Tag perfekt abzurunden erleben Sie mit der Rodelbahn FLOOMZER eine rasante Abfahrt von Chrüz bis Tannenboden.

Genaue Wanderbeschriebe sind unter www.flumserberg.ch zu finden.

Preis

Eintritt frei

Vergünstigungen

Gratis für alle / Freier Eintritt

10. Alphorntreffen Seebenalp