Automobile Monteverdi Ausstellung

Neun ausgewählte Sportwagen exklusiv bestaunen

Peter Monteverdi machte aus der elterlichen Garage einen Luxusautohersteller und konnte sich bei Liebhabern mit einigen innovativen Modellen in der Automobilgeschichte einen Platz sichern.

Als 17-Jähriger konstruierte er sein erstes Auto mit selbstgebautem Chassis und Karosserie: der «MONTEVERDI Special». Nach dem Tod seines Vaters übernahm er im Alter von gerade mal 22 Jahren den väterlichen Betrieb und baute diesen bald zu einer Vertretung für Luxusfahrzeuge und zur Herstellung von eigens konstruierten Rennwagen aus.

Heutzutage geniessen Monteverdis einen Legendenstatus und werden in diversen Museen und Verkehrshäusern ausgestellt, wie z.B. im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern. Das MONTEVERDI Museum in Binningen wurde Ende 2016 aufgelöst und es wurde eine Stiftung gegründet, welche mit dem Verkehrshaus der Schweiz einen Bau für die Monteverdi-Exponate in der Abteilung Strassenverkehr realisierte, in der über 22 Exponate und Objekte als Leihgabe ausgestellt werden.

Vom 28. Januar bis zum 6. März 2022 können im Clubhaus des Golf Club Bad Ragaz neun ausgewählte Sportwagen in einer exklusiven Ausstellung bestaunt werden. Rede und Antwort steht während der Ausstellung jeweils Paul Berger, ehemaliger Verkaufschef und rechte Hand von Peter Monteverdi – ein absoluter Experte.

Für den Besuch der Ausstellung gilt die 2G-Regel und Maskenpflicht.

Gästebewertungen

Wetter vor Ort

Bedeckt

1°C

Samstag

  • 07:50
  • 17:19
  • Max: 2°C
  • Min: -1°C
  • Sonntag
    • 6°C
    • -2°C
  • Montag
    • 4°C
    • -3°C
  • Dienstag
    • 2°C
    • -1°C

Automobile Monteverdi Ausstellung