Dann gab es keines mehr

Zehn, sich fremde Menschen werden für ein Wochenende in ein Herrenhaus auf einer einsamen Insel eingeladen. Als ein Mord geschieht, beginnt die Suche nach dem mysteriösen Hausherrrn, Mr. A.N. Onym.

Zehn, sich fremde Menschen werden für ein Wochenende in ein Herrenhaus auf einer einsamen Insel eingeladen. Keiner von ihnen kennt den Gastgeber, einen gewissen Mister A.N. Onym. Als der Hausherr verkünden lässt, dass er sich verspäten würde, finden das die zehn Gäste zwar irritierend, doch sie denken sich nichts dabei. Als aber einer nach dem anderen umgebracht wird…

Agatha Christie ist die Meisterin der schwarz-humorigen Kriminalgeschichten. Im Jahr 2000 wurde sie post mortem als beste Kriminalautorin des Jahrhunderts ausgezeichnet. Im Laufe ihrer Karriere hat Agatha Christie 66 Kriminalgeschichten geschrieben. „Dann gab es keines mehr“ ist ihr 26. Krimi. Er wurde am 6. November 1939 unter dem Titel „Zehn kleine Negerlein“ veröffentlicht. Da dieser Titel in der heutigen Zeit nicht mehr vertretbar ist, wurde die Geschichte politisch korrekt in „Dann gab es keines mehr“ umbenannt. Sie wird auch unter dem Titel „Letztes Weekend“ gespielt.

Gästebewertungen

Wetter vor Ort

Bedeckt

16°C

Montag

  • 07:54
  • 18:17
  • Max: 16°C
  • Min: 7°C
  • Dienstag
    • 12°C
    • 6°C
  • Mittwoch
    • 17°C
    • 5°C
  • Donnerstag
    • 20°C
    • 8°C

Dann gab es keines mehr

Ticket buchen