«Industriespionage» bei der Maismühle Landolt GmbH

Das Glarnerland wurde ausserordentlich früh industrialisiert. Die Industriekultur ist bis heute prägend und wichtig geblieben. Mit dem Besucherprogramm «Industriespionage» sind Sie mittendrin.

Glarner Unternehmen öffnen ihre Produktions- und Dienstleistungsstätten exklusiv für Besucher der «Industriespionage» und gewähren einen vertieften Blick in ihre Werkstätten.

Maismühle Landolt GmbH
Hochwertige Produkte in zertifizierter Demeter- und Bio-Qualität, das ist es, wofür der Name Maismühle Landolt heute steht. Unser jahrhundertealter Handwerksbetrieb hat sich ganz der Herstellung von Lebensmitteln verschrieben, die weit davon entfernt sind, nur Nahrungsmittel zu sein. Wie sieht die Arbeit eines Müllers eigentlich aus? Ein Blick hinter die Kulissen bei einer Tour durch unsere Mühle verrät es Ihnen! Wir starten mit einer kleinen Einführung in die Getreidekunde, danach geht es weiter – getreu dem Motto “Vom Getreide zum Mehl”. Erleben Sie, wie auf modernen Steinmühlen aus Getreidekörnern ein ganz spezielles Mehl entsteht.

Gästebewertungen

Wetter vor Ort

Leichter Regen

9°C

Mittwoch

  • 07:18
  • 19:10
  • Max: 11°C
  • Min: 8°C
  • Donnerstag
    • 11°C
    • 8°C
  • Freitag
    • 9°C
    • 7°C
  • Samstag
    • 12°C
    • 5°C

«Industriespionage» bei der Maismühle Landolt GmbH

Ticket buchen