Konzert Kontrabach (Zertifikatspflicht 2G)

mit Marc Lardon und Daniel Sailer

BEST OF KONTRABACH
KONTRABACH ist tief, KONTRABACH ist düster, trotzdem ist KONTRABACH ein Erlebnis für jedermann, eine Horizonterweiterung.
Kontrabassklarinettist Marc Lardon und Kontrabassist Daniel Sailer realisieren ihr fünftes Programm in Duo-Besetzung. Seit 2017 spielen sie Bachs Musik in ihrer sehr eigenwilligen und gewagten Instrumentierung mit Kontrabassklarinette und Kontrabass. In dieser Form klingt Bachs Musik völlig ungewohnt und neu, einerseits durch die sehr tiefe Tonlage, andererseits durch den eigenwilligen Charakter der verwendeten Instrumente, insbesondere der Kontrabassklarinette.
Lardon und Sailer arrangieren Bachs Musik für ihre Instrumente wobei sie das Hauptaugenmerk nicht auf korrekte oder historische Auffürungspraxis richten. Vielmehr möchten sie die Fortschrittlichkeit in Bachs Musik hervorheben und ihre musikalischen Vorlieben sowie ihre Instrumente zelebrieren.
Marc Lardon und Daniel Sailer gelingt mit ihren Interpretationen der Spagat zwischen Barock und Gegenwart. Die Musik klingt meist zwei Oktaven tiefer, als gewohnt, Akkorde erinnern teilweise eher an Clusters aber die Musik bleibt trotzdem jederzeit harmonisch und verständlich und erhält gleichzeitig eine neue Qualität und Eigenständigkeit.
Ein besonderes Erlebnis nicht nur für tolerante Bachliebhaber.

Gästebewertungen

Wetter vor Ort

Bedeckt

1°C

Samstag

  • 07:50
  • 17:18
  • Max: 2°C
  • Min: -1°C
  • Sonntag
    • 6°C
    • -2°C
  • Montag
    • 4°C
    • -3°C
  • Dienstag
    • 2°C
    • -1°C

Konzert Kontrabach (Zertifikatspflicht 2G)