Pizol - UNESCO Welterbe Tektonikarena Sardona

Panoramawanderung um und auf den Tagweidlichopf mit Blick auf die Churfirsten, das Rheintal, die Schesaplanagruppe und natürlich den Pizol mit gut sichtbarer Hauptüberschiebung. Geologie der Alpen und Erdgeschichte sind Thema der Exkursion.

Nach dem Aufstieg mit der Pizolbahn geht es zu Fuss weiter auf dem unteren Teil des Panoramawegs mit Ausblicken auf den Viltersersee, ins Rheintal, auf die Churfirsten, auf den Alpstein und das SchesaplanaMassiv. Dabei erfahren wir wie Tektonik und Eiszeiten diese Landschaften geformt haben. Die Entwicklung der Erde und der Gebirgsbildung sind die Schwerpunkte des ersten Teils der Exkursion. Ab Laufböden gehen wir über den oberen Teil des Panoramawegs zurück zum Aussichtspunkt Tagweidlikopf. Dabei geniessen wir den Panorama-Rundumblick, die Sicht auf die Glarner Hauptüberschiebung im Pizolgebiet und erfahren, wie die
Glarner Hauptüberschiebung entstanden ist. Nach einer Mittagspause am Wangssee steigen wir an in Richtung Wildseelugge bis wir im Verrucanogestein angekommen sind. Hier können wir Steine aus den unterschiedlichen Epochen der Erdgeschichte sammeln und einordnen.

Weitere Termine

10.9.2020 bis 10.9.2020 jeweils 09:30 - 15:30 Uhr

Zielgruppe

Offen für alle
Ab 12 Jahre

Preis

pro Person: Fr. 40.00 (ermässigt Fr. 20.00) Zusatzkosten: Pizolbahn Anmeldung bis zum Vortag erforderlich, mindestens 5 Teilnehmer.

Vergünstigungen

(Eigene) Mitgliedskarte: Vergünstigung
Bitte Vorverkauf benutzen

Barrierefreiheit

Nicht rollstuhlgängig

Wetter vor Ort

Klarer Himmel

18°C

Freitag

  • 05:37
  • 21:17
  • Max: 19°C
  • Min: 16°C
  • Samstag
    • 20°C
    • 11°C
  • Sonntag
    • 23°C
    • 13°C
  • Montag
    • 25°C
    • 14°C

Pizol - UNESCO Welterbe Tektonikarena Sardona

Ticket buchen