Taminaschlucht – Mystik und Kultur

Route: Bad Ragaz 516 – Altes Bad Pfäfers 690 – Valens 913 – Mülitobel 772 – Läuibach 880 – Vättis 943

Route: Bad Ragaz 516 – Altes Bad Pfäfers 690 – Valens 913 – Mülitobel 772 – Läuibach 880 – Vättis 943

Vom Kurort Bad Ragaz aus wandert man direkt in die Schlucht hinein. Es wird merklich kühler. Das Rauschen der Tamina begleitet die WanderInnen zum alten Bad Pfäfers. Die Besichtigung kann mit einem Kaffee abgeschlossen werden. Der Aufstieg nach Valens bringt die WanderInnen wieder an die Sonne. Weiter folgt man dem Weg hinunter zur Brücke des Mülitobels sowie an den Mapraggstausee. Sanft ansteigend erreicht man bald nach der Talstation der Vättnerbergseilbahn das Dorfzentrum von Vättis.

Strecke: 6.2 km Valens | 9.5 km Mapragg | 15.8 km Vättis
Leistung: Aufstieg 720 m, Abstieg 280 m
Verpflegung: aus dem Rucksack, Kaffeehalt im Alten Bad Pfäfers und Restaurant in Vättis
Wanderleitung: Marie-Rose Bircher, Telefon 056 493 28 06 / 079 319 21 43
Bemerkung: Stöcke empfohlen

Vor der Wanderung Wandertelefon 062 723 59 91 abhören (ab Vortag 12.00 Uhr)!

Wetter vor Ort

Überwiegend bewölkt

11°C

Mittwoch

  • 05:39
  • 20:58
  • Max: 15°C
  • Min: 8°C
  • Donnerstag
    • 17°C
    • 5°C
  • Freitag
    • 18°C
    • 8°C
  • Samstag
    • 16°C
    • 6°C

Taminaschlucht – Mystik und Kultur