Vernissage im museumbickel: landauf - landab

Karl Bickel, Bettina Mürner und Gian Häne

Unter dem Thema Landschaft stellt die Ausstellung zwei zeitgenössische Kunstschaffende dem 1886 geborenen Grafiker und Künstler Karl Bickel gegenüber.

Karl Bickels wichtigstes Motiv waren die Berge, besonders die Churfirsten, an deren Fuss er lebte, hat er in unzähligen Zeichnungen dargestellt. Bekannt war Bickel jedoch als Briefmarkenstecher: In diesem Miniaturformat hat er mehrere Serien mit Schweizer Landschaften im Stahlstich gestaltet.

Genau wie Karl Bickel beherrscht Gian Häne verschiedene Drucktechniken. Von japanischer Kunst inspiriert, verbindet er Tuschezeichnung und Holzschnitt in einem einzigen Medium. Neue Arbeiten kombinieren die Holzschnitte mit spiegelnden Flächen, die auch den Betrachter und den umgebenden Raum ins Bild rücken.

Bettina Mürner zeigt einige ganz neue Ölbilder in leuchtenden Farben. Ihre Landschaften wirken leicht, ort- und zeitlos. Sie fangen eine subjektive Erfahrung von Raum ein. Wie Karl Bickel lenkt auch Bettina Mürner die Aufmerksamkeit in einigen Arbeiten von der weiten Landschaft auf die Pflanzenwelt am Boden oder auf einzelne Bäume.

Das Karl Bickel Kabinett
Die Ausstellung setzt sich im Untergeschoss des Museums fort: Dort ermöglicht das Kabinett, eine repräsentative Auswahl aus Karl Bickels Werk das ganze Jahr über zu sehen. Dieses umfasst Briefmarken, Werbegrafik, freie künstlerische Arbeiten sowie Dokumente zum Paxmal.

Vernissage und Apéro
Damit Sie unbeschwert durch unsere Landschaften spazieren können, halten auch wir das Schutzkonzept für Museen ein. Einen Apéro gibt es trotzdem, einfach ein bisschen anders. Regeln und Empfehlungen erfahren Sie in der Ansprache zur Vernissage.

Das öffentliche Schutzkonzept wird vor der Vernissage auf www.museumbickel.ch publiziert und liegt im Museum auf.

Ein Sommerausflug an den Walensee lohnt sich so oder so: Für die echten Seen und Berge genauso wie für diejenigen im museumbickel!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weitere Termine

26.6.2020 bis 13.9.2020 jeweils Fr, Sa, So 14:00 - Uhr

Zielgruppe

Offen für alle

Weitere Dokumente

Wetter vor Ort

Überwiegend bewölkt

15°C

Mittwoch

  • 05:42
  • 21:14
  • Max: 20°C
  • Min: 11°C
  • Donnerstag
    • 19°C
    • 15°C
  • Freitag
    • 21°C
    • 13°C
  • Samstag
    • 24°C
    • 15°C

Vernissage im museumbickel: landauf - landab