Wasserfallarena Batöni

Auf dieser geführten Wanderung im UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona können Sie Gebirgsbildung hautnah erleben und den Naturgewalten auf den Zahn fühlen.

Nach einem kurzen Anstieg entlang des Gufelbachs erstaunen uns die riesigen Felsblöcke im Gelände. Bei Unterlavtina erhalten wir einen Überblick zur Glarner Hauptüberschiebung. Gebirgsbildung, Gesteine und Geomorphologie sind die Schwerpunkte des ersten Teils der Exkursion.
Bei Batöni , mitten im UNESCO Welterbe, erleben wir die Schönheit und Kraft des Wassers. Nicht nur der Anblick ist überwältigend, auch die freigesetzten Energien sind offenbar hoch und aufbauend. Daher gehört die Wasserfallarena Batöni zu einem der insgesamt 55 Kraftorte, verteilt über die gesamte Ferienregion Heidiland.

Gästebewertungen

Wetter vor Ort

Ein paar Wolken

15°C

Freitag

  • 05:27
  • 21:17
  • Max: 18°C
  • Min: 13°C
  • Samstag
    • 23°C
    • 10°C
  • Sonntag
    • 22°C
    • 12°C
  • Montag
    • 26°C
    • 12°C

Wasserfallarena Batöni