Gut geschützt im Heidiland

Aktuelle Informationen rund um Covid-19

Gut geschützt im Heidiland

Aktuelle Situation

(Update: 14. April 2021)
Bitte beachte bei der Planung deines Aufenthalts, dass nach wie vor Einschränkungen im Freizeitbereich gelten. Hotels, wichtige touristische Transportbetriebe wie Bergbahnen und Schifffahrt sowie neu auch Restaurant-Terrassen (ab 19. April) sind unter Einhaltung von strengen Schutzkonzepten geöffnet.

Sämtliche Restaurants müssen im Innenbereich derzeit noch geschlossen bleiben. Einige Betriebe bieten alternativ Take-Away an oder öffnen ab 19. April ihre Terassen. Freizeiteinrichtungen im Freien wie Zoos aber Museen sind bereits seit Anfang März wieder geöffnet. Neu dürfen ab 19. April auch Freizeiteinrichtungen wie Kinos, Theater, oder Fitnesscenter in Innenräumen unter bestimmten Voraussetzungen wieder offen haben. Davon ausgenommen sind Innenbereiche von Wellnessanlagen und Freizeitbädern (Wellness-Anlagen für Hotelgäste ausgenommen). Erlebnisse im Heidiland werden unter Einhaltung eines Schutzkonzeptes durchgeführt. Was genau wo möglich ist, fasst die Infoseite des Bundesamtes für Gesundheit BAG zusammen. Die Erlebnisse im Heidiland werden unter Einhaltung eines Schutzkonzeptes durchgeführt.

Generell ruft der Bundesrat die Bevölkerung nach wie vor dazu auf, ihre sozialen Kontakte auf ein Minimum zu beschränken und die generellen Verhaltens- und Hygieneregeln zu beachten.

FAQ zum Coronavirus

Muss ich mit Reiseeinschränkungen in die Schweiz rechnen?

Aufgrund der Covid-19-Pandemie bestehen für die Einreise in die Schweiz besondere Bestimmungen. Je nach Art der Reise kann es sein, dass man ein Einreiseformular ausfüllen, einen negativen Test vorweisen und/oder in Quarantäne gehen muss. Detaillierte und aktuelle Informationen bezüglich Einreise erhält man auf der entsprechenden Infoseite des Bundesamtes für Gesundheit BAG.

Infoline des BAG für Personen, die in die Schweiz einreisen: T +41 58 464 44 88, täglich 6.00 bis 23.00 Uhr

Zuletzt aktualisiert am 15.04.2021 von Olga Shostak.

Was gilt aktuell in der Schweiz bzw. in einzelnen Kantonen?

Der Bundesrat hat weitere Lockerungen beschlossen, die ab 19. April gelten. So dürfen neu Restaurant-Terrassen unter bestimmten Auflagen wieder offen haben oder Veranstaltungen mit maximal 15 Personen wieder stattfinden. Auch im Bereich Sport und Kultur sind Aktivitäten mit bis zu 15 Personen grundsätzlich wieder möglich. Öffentlich zugängliche Freizeit- und Unterhaltungsbetriebe können analog zu Läden und Museen ihre Innenbereiche wieder öffnen. Damit sind auch Zoos und botanische Gärten wieder vollständig zugänglich. Kantone können weitere Massnahmen erlassen. Hier geht es zu den offiziellen Informationsseiten der Kantone St. Gallen und Graubünden.

Zuletzt aktualisiert am 15.04.2021 von Adrian Pfiffner.

Gilt eine Maskenpflicht und wenn ja, wo?

In allen öffentlich zugänglichen Innenräumen muss eine Maske getragen werden. Die Maskenpflicht für über 12-Jährige gilt in allen Kirchen, Einkaufsläden, an Bahnhöfen, Flughäfen, Bus- und Tramhaltestellen und in Hotels. Im öffentlichen Verkehr besteht die Maskenpflicht schon seit dem Sommer. Detaillierte Informationen bezüglich Maskenpflicht erhält man auf der Informationsseite des BAG.

Zuletzt aktualisiert am 21.12.2020 von Olga Shostak.

Was gilt für Läden, Gastronomie- und Freizeitbetriebe?

Läden sind unter Einhaltung spezifischer Schutzkonzepte in der Schweiz offen. Restaurants dürfen ab 19. April ihre Terrassen unter bestimmten Bedingungen wieder offen haben, Innenbereiche bleiben allerdings nach wie vor geschlossen. Restaurationsbetriebe in Hotels, die lediglich für Hotelgäste zur Verfügung stehen, sowie Lieferdienste für Mahlzeiten und Take-away-Betriebe dürfen bis 23 Uhr geöffnet sein. Freizeit- und Kulturbetriebe sowie Sportanlagen dürfen unter Einhaltung spezifischer Bestimmungen wieder offen haben. Davon ausgenommen sind Innenbereiche von Wellnessanlagen und Freizeitbädern (Wellness-Anlagen für Hotelgäste ausgenommen). Was genau wo möglich ist, fasst die Infoseite des Bundesamtes für Gesundheit BAG zusammen.

Zuletzt aktualisiert am 15.04.2021 von Olga Shostak.

Was gilt in Beherbergungsbetrieben?

Hotels und Parahotellerie-Betriebe wie Ferienwohnungen oder Campingplätze sind unter Einhaltung spezfischer Schutzkonzepte geöffnet. Für Hotelgäste darf die Hotelinfrastruktur wie Wellnessanlagen oder die Gastronomie weiterhin aufrechterhalten werden. Es empfiehlt sich, direkt mit dem jeweiligen Betrieb vor Ort Kontakt aufzunehmen, um sich über allfällige Einschränkungen durch die aktuellen Massnahmen in der Bekämpfung von Covid-19 zu informieren.

Zuletzt aktualisiert am 14.01.2021 von Olga Shostak.

Wie viele Personen sind in einer Ferienwohnung erlaubt?

An privaten Veranstaltungen im Familien- und Freundeskreis dürfen höchstenszehn Personen teilnehmen. Davon erfasst sind naturgemäss auch gemeinsame Ferien aller Art. Somit gilt die 10-Personen-Regel auch für Ferienwohnungen. Familien-Konstellationen mit mehr als 10 Personen dürfen eine Ferienwohnung dann bewohnen, wenn sie normalerweise auch alle im selben Haushalt wohnen.

Zuletzt aktualisiert am 15.04.2021 von Adrian Pfiffner.

Sind Veranstaltungen erlaubt?

Öffentliche Veranstaltungen sind ab 19. April mit Einschränkungen wieder möglich. Im Grundsatz gilt dabei:

Veranstaltungen mit Publikum draussen: Maximal 100 Personen, etwa für Open-Air-Konzerte
Veranstaltungen mit Publikum drinnen: Maxima 50 Personen, etwa für Kinos, Theater oder Konzerte

Es gilt eine Sitzpflicht und die Maske muss immer getragen werden. Eine Konsumation ist verboten.

Auch alle anderen Veranstaltungen sind ab 19. April mit bis zu 15 Personen wieder erlaubt. Dies betrifft insbesondere Führungen in Museen oder Veranstaltungen im Unterhaltungs- und Freizeitbereich (z.B. geführte Touren). Es gilt auch hier Masken- und Abstandspflicht.

Zuletzt aktualisiert am 15.04.2021 von Olga Shostak.

Was tun bei Stornierungen?

Bei Stornierungen und allfälligen Annullationskosten im Zusammenhang mit Covid-19 bitten wir Sie, direkt mit dem Vermieter/Anbieter in Kontakt zu treten. Die Versicherungsleistungen und der Versicherungsschutz müssen im Individualfall geklärt werden.

Zuletzt aktualisiert am 07.12.2020 von Olga Shostak.

Sind die Heidiland Infostellen erreichbar?

Die Heidiland Infostellen in Bad Ragaz und am Flumserberg sind geöffnet. Auch das Team am Hauptsitz ist zu den üblichen Geschäftszeiten erreichbar.

Zuletzt aktualisiert am 30.09.2020 von Olga Shostak.

Clean & Safe

Label Clean & Safe

Ein Label zu deinem Schutz

Schweizer Tourismusverbände haben eine Kampagne ins Leben gerufen, die Gäste über Schutzmassnahmen von Betrieben informieren soll. Betriebe mit dem Label «Clean & Safe» zeigen, dass sie sich zur Einhaltung des Schutzkonzeptes verpflichtet haben. Mehr zur Kampagne «Clean & Safe» und zu den Schutzkonzepten der einzelnen Teilbranchen wie Hotellerie oder Gastronomie findest du bei Schweiz Tourismus.