7. Mai 2020, Stephan Meyer
Leiter Marketing Service, Heidiland Tourismus AG

Wiedereröffnung von Gastronomie-Betrieben

Ab dem 11. Mai dürfen Gastronomie-Betriebe wieder Gäste empfangen. Dies aber nur unter folgenden Bedingungen:
  • die einzelnen Gästegruppen bestehen aus maximal 4 Personen oder Familien mit Kindern,
  • die Konsumation erfolgt ausschliesslich sitzend,
  • ein Schutzkonzept liegt vor und kann eingehalten werden.
Seit dem 5. Mai liegt nun das Branchen-Schutzkonzept vor, das für alle Anbieter gastronomischer Dienstleistung Gültigkeit hat. Das Konzept regelt die Umsetzung der durch den Bundesrat beschlossenen Auflagen im betrieblichen Alltag. Für die konkrete Umsetzung des Schutzkonzeptes sind die Betriebe selber verantwortlich.
 
Zur Unterstützung der Betriebe bietet GastroSuisse zudem Webinare an, die Ihnen zeigen, wie Sie das Konzept in Ihrem Betrieb umsetzen können.
 
Online-Tischreservation
Schon vor der Corona-Krise haben in der Gastro-Branche Online-Tischreservationen stark zugenommen. Jetzt wird diese Entwicklung noch beschleunigt. Denn der Platz in den Restaurants wird durch die Schutzmassnahmen reduziert und im Gegensatz steigt beim Gast das Bedürfnis nach Platzgarantie. Natürlich kann man Reservationen auch weiterhin telefonisch oder per Mail entgegennehmen. Mit einem Online-Tischreservationssystem kann man hingegen nicht nur viel Zeit sparen, man hat gleich auch die Kontaktdaten der Gäste, was unter anderem auch das "Contact Tracing" bei einem Corona-Fall in Ihrem Betrieb vereinfacht.
Zusammen mit der Stammgast GmbH haben wir einen Blick auf die verschiedenen Systeme geworfen. Und wir haben Ihnen eine Empfehlung für ein kostengünstiges Tool für Online-Tischreservationen.
 
Tipps und Infos zum Restart
Gastro Graubünden hat für die Wiedereröffnung zahlreiche Tipps und Infos zusammengetragen. Dabei sind auch Tipps, wie Gastrobetriebe trotz den Einschränkungen rentabel sein können. Und auch die Frage, ob ein Restaurant, das noch nicht öffnen will, weiterhin von der Kurzarbeitsentschädigung profitieren kann, wird aufgegriffen.