31. März 2020, Stephan Meyer
Leiter Marketing Service, Heidiland Tourismus AG

Wissen aneignen mit E-Learning-Plattformen

Allenfalls haben Sie momentan etwas mehr Zeit als auch schon. Wäre doch ein guter Zeitpunkt um sich weiterzubilden. Dazu muss man sich nicht bei einer Schule anmelden, denn heute gibt es auch online vielfältige Möglichkeiten. So zum Beispiel die E-Learning-Plattformen von Goolge oder LinkedIn.

Was man einst gelernt hat, muss heute nicht mehr richtig sein. Das Wissen und die Kompetenzen sind einem steten Wandel unterworfen. So kann man was man einst gelernt hat auch vergessen oder das gelernt hat seinen Wert verloren. Oder man benötigt auf einmal neue Kompetenzen. Durch die Digitalisierung wurde diese Entwicklung beschleunigt. Deshalb spricht man heute von lebenslangem Lernen.

Lebenslanges Lernen kann man ganz unterschiedlich praktizieren. Es muss nicht gerade ein Nachdiplomstudium oder ein Kurs in der Migros Clubschule sein. Heute findet man viele Möglichkeiten zur Weiterbildung auch online. Oft hilft auch schon die Suche nach Erklärungen oder Tutorials auf Google oder Youtube. Doch es gibt auch zahlreiche digitale Lernplattformen, die vielfältige Lernmöglichkeiten anbieten. So zum Beispiel die E-Learning-Plattformen von Google und LinkedIn.

Google Atelier Digital
Google bietet auf seiner E-Learning-Plattform kostenlos Online-Kurse oder auch Live-Trainings (Webinar) in den Kategorien Berufliche Weiterentwicklung, Onlinemarketing, Daten und Technologie an. Sie können einzelne Module auswählen oder mit einem kompletten Kurs sofort einsteigen. Die Kurse bestehen aus Erklärvideos und nach jedem Modul gibt es ein Abschlussquiz. Das Lerntempo bestimmt man selber und auch den Zeitpunkt, denn man hat rund um die Uhr Zugriff auf die Inhalte.

Jetzt E-Learning-Plattform von Google entdecken

LinkedIn Learning
LinkedIn bietet auf ihrer Plattform aktuell über 15'000 Kurse von Experten. Jede Woche kommen neue Lerninhalte in den Bereichen Business, Kreativität und IT hinzu. Mit dem kostenlosen Probemonat hat man bereits Zugriff auf alle Inhalte. Wer Gefallen gefunden hat und die Plattform nutzen will, bezahlt monatlich CHF 24.99 (Jahresabo) resp. CHF 34.89 (Monatsabo).

Jetzt E-Learning-Plattform von LinkedIn entdecken