Aktivitäten bei Nacht

Nachtskifahren, Vollmondwandern oder im PistenBully mitfahren

Abendaktivitäten auf und neben der Piste im Heidiland

So geniesst du den Abend in der Schweiz

Wenn die Sonne hinter dem Berg untergeht, dann bietet die Ferienregion Heidiland so einiges, um den Tag würdig abzuschliessen. Nachtskifahren, Mondscheinabfahrt oder eine Schneeschuh-Vollmondwanderung.
Wir haben 6 Winteraktivitäten für dich, die du nach Sonnenuntergang erleben kannst.

Bergrestaurant Chruez bei Nacht

#1 Nachtskifahren

Nächtlicher Skispass im Flutlicht

Skifahren unter dem Sternenhimmel: Ein besonderes Erlebnis für alle Wintersportfans. Wenn der Tag zur Nacht wird, werden die Pisten für dich beleuchtet. Am Flumserberg sowie am Pizol kannst du jeweils freitags vom 31.12.2021 bis 04.03.2022 deine Schwünge in den Schnee ziehen. Zusätzlich am Pizol auch noch an den Donnerstagen vom 30. Dezember 2021, 27. Januar 2022 und 24. Februar 2022.

Nachtschlitteln am Flumserberg

#2 Nachtschlitteln

Ein Abenteuer auf zwei Kufen

Auf die Kufen, fertig, los! Beim Nachtschlitteln gibt es noch mal eine ordentliche Portion Adrenalin. Die beleuchteten Schlittelpisten am Flumserberg und Pizol warten zwischen Ende Dezember 2021 und Anfangs März 2022 mit einer rasanten Abfahrt auf dich. Schlitteln macht hungrig? Stärke dich in den offenen Restaurants am Wegesrand.
Den Schlitten kannst du vor Ort mieten.

Abendstimmung mit Nebelmeer und Sternenhimmel im Winter

#3 Liechtliweg am Pizol

Die Laternen zeigen dir den Weg

Lass deinen Winterabend am Pizol ausklingen: Nach dem regulären Betrieb bringt dich die Gondelbahn nach Pardiel, von wo aus die leuchtenden Laternli dir den Weg zeigen. Der verschneite Pfad führt dich vom Panoramarestaurant Edelweiss zum Prodkopf. Beim Aussichtspunkt angekommen erwartet dich ein sagenhaftes Lichtermeer mit Blick ins Sarganserland, der Bündner Herrschaft sowie dem Taminatal. Im Anschluss wartet ein feines Nachtessen im Panoramarestaurant Edelweiss auf dich.

Schneeschuh-Vollmondwanderung am Flumser Kleinberg

#4 Schneeschuh-Vollmondwanderung

Ein besonderes Erlebnis bei Vollmond

Am Flumser Kleinberg erwartet dich jeweils zu Vollmond ein ganz spezielles Erlebnis. Nach der Gondelfahrt hinauf auf 1’500 m.ü.M. begleitet dich ein Guide zu einer Schneeschuhtour im Schein des Vollmondes. Das Schreiten durch den Tiefschnee und die Stille der Nacht haben eine fast meditative Wirkung. Bei mystischer Stimmung geniesst du unterwegs ein warmes Getränk, bevor im Anschluss ein Käsefondue im Restaurant Schönhalden auf dich wartet.

Mit dem PistenBully mitfahren am Pizol

#5 Mit dem PistenBully mitfahren

Nimm Platz im Raupenfahrzeug

Ein besonderer Logenplatz erwartet dich am Pizol: Du darfst für einen Abend in einem PistenBully Platz nehmen. In der 500 PS starken Maschine erlebst du, wie die Pisten für die Wintersportbegeisterten geformt, präpariert und planiert werden. Anschliessend kannst du nicht nur viele spannende Eindrücke mit nach Hause nehmen, sondern auch dein eigenes PistenBully-Diplom.

Mondscheinabfahrt am Pizol

#6 Mondscheinabfahrt

Gemütlicher Hüttenabend mit anschliessender Abfahrt

Bei der Mondscheinabfahrt kannst du den Skitag einfach verlängern. Nach dem regulären Betrieb bleibst du am Berg und geniesst in der Pizolhütte den Apéro und ein Nachtessen. Anschliessend heisst es Skier oder Snowboard anschnallen, bevor es im Schein des Mondes mit der Gruppe zurück nach Furt geht. Die Mondscheinabfahrt findet am 21. Januar 2022 und 18. Februar 2022 statt.

Aussicht von Mugghuette

#7 Nachtskitouren-Piste

Trainingseinheit unter Sternenhimmel

Für alle, die sich ihre Schwünge am liebsten selbst verdienen, gibt es jeweils am Freitagabend die Möglichkeit, eine ausgewählte Piste am Abend für den Aufstieg mit Tourenskiern zu nutzen. So kann man seine Trainingseinheit unter Sternenhimmel anstatt im Fitnessstudio verbringen. Halte dich bitte unbedingt an die angegebenen Tage und Uhrzeiten, um die Sicherheit aller zu gewährleisten.

Alles für deinen Aufenthalt