Quellgrotte

In der Ferienregion Heidiland ein Muss!

Vorbei am Alten Bad Pfäfers gehen Sie durchs Drehkreuz (Eintritt/Münzeinwurf) in die Schlucht. Auf dem Steg entlang der Wand gelangen Sie zum Stollen, der Sie zur Paracelsusquelle führt. Beachten Sie beim Stolleneingang die Statue der Hl. Barbara, Patronin der Bergleute.

Bedienen Sie sich am kleinen Thermalwasserbrunnen, das Wasser ist gesund, seine Energien sind hoch, die Energiequalität ist auf- und abbauend, was den Organismus bei häufiger und regelmässiger Anwendung in die Balance zu versetzen vermag. Aus energetischer Sicht handelt es sich hier um einen Heilplatz.

Dem Gang folgend gelangen Sie auf die Terrasse, wo das alte Badhaus in der Schlucht gestanden hat. Verweilen Sie, nehmen Sie die uralten Kräfte auf, gehen Sie in sich und lassen Sie geschehen. Beachten Sie unterwegs die Strukturen im ausgewaschenen Felsen, geniessen Sie das Spiel von Licht, Schatten und fallenden Wassertropfen.

Gästebewertungen

Wetter vor Ort

Überwiegend bewölkt

11°C

Samstag

  • 07:51
  • 18:21
  • Max: 13°C
  • Min: 8°C
  • Sonntag
    • 18°C
    • 4°C
  • Montag
    • 16°C
    • 6°C
  • Dienstag
    • 12°C
    • 5°C

Quellgrotte