Weingut Fromm, Malans

Eine Familiengeschichte seit 4 Generationen

Schon mein Urgrossvater Bartholomäus Fromm produzierte Wein aus unserern Rebbergen. 1912 wurde erstmals der "Schöpfiwingert Pino Noir" an einer Gastro Fachmesse mit Gold ausgezeichnet.
In der Zwischenzeit hat sich vieles geändert - nur die Reben sind geblieben. Die Betriebsführung unseres Weingutes übernahm ich im jungen Alter von 18 Jahren. Familiengründung und die Sehnsucht nach der weiten Welt bewog Ruth und mich im Jahre 1991 mit viel Enthusiasmus ein zweites Weingut in Neuseelandaufenthalt aufzubauen. Seit diesem Zeitpunkt war ich Weinwanderer in zwei Welten.
New Zealand hat mir paradoxerweise die Augen für das Burgund geöffnet. Die Kontakte mit Burgunder-Weinbauern und das Erlebnis mit einem Henry Jayer Wein haben mich endgültig wachgerüttelt.
Mit 55 Jahren hab ich nun beschlossen, mich wieder ganz dem Schweizer-Betrieb in Malans zu widmen. Das Weingut LaStrada in Marlborough, New Zealand habe ich 2007 verkauft. Über meinen Lieblingsrebberg Clayvin Vineyard, den ich behielt, habe ich die Schranken zu einer der schönsten Insel der Welt, nicht ganz abgebrochen.
Das Malanser Weingut ist mit 4.5 ha ein mittelgrosser Familienbetrieb. Der Hauptanteil ist immer noch das edle Gewächs, die Pinot Noir Rebe.

Wetter vor Ort

Überwiegend bewölkt

13°C

Mittwoch

  • 05:39
  • 20:57
  • Max: 17°C
  • Min: 7°C
  • Donnerstag
    • 17°C
    • 5°C
  • Freitag
    • 18°C
    • 8°C
  • Samstag
    • 16°C
    • 6°C

Weingut Fromm, Malans