5 Wasserfälle im Heidiland

Foto-Tipps vom Profi

Wasserfall-Wanderungen im Frühling

Wasserfälle im Frühling

Gemeinsam sind die winzigen Tropfen so stark, dass sie tausendjähriges Gestein formen: Wasserfälle faszinieren die Menschen seit jeher. Sie gehören zu den beliebtesten Fotomotiven in der Landschaftsfotografie. Thomas Kessler ist seit 2013 als Fotograf im Heidiland unterwegs. Er verrät, wie du das perfekte Wasserfall-Bild hinkriegst. Weil die Wasserfälle im Frühlings besonders wasserreich sind, haben wir zu jedem Wasserfall einen Wander-Tipp hinzugefügt.

4 Tipps fürs perfekte Wasserfall-Foto

Bedecktes Wetter

Suche einen bedeckten Tag aus. Dann wirken die Farben (z.B. das Grün der Moose) noch viel intensiver und das Licht ist gleichmässiger als es bei strahlendem Sonnenschein.

Zuletzt aktualisiert am 06.05.2021 von Johanna Bergthaler.

Beste Tageszeit

Wenn der Tag langsam einzudunkeln beginnt, gelingen die schönsten Aufnahmen. Diese Tageszeit ist bestens geeignet, um Langzeitaufnahmen zu machen.

Zuletzt aktualisiert am 03.05.2021 von Johanna Bergthaler.

Zu wenig Wasser?

Benutze die Langzeitbelichtung, falls zu wenig Wasser hinunterfliesst. Dank dieses Tricks sieht das Wasser auf den Bildern «voller» aus.

Zuletzt aktualisiert am 03.05.2021 von Johanna Bergthaler.

Deine Ausrüstung

Mach dich auf vollen Körpereinsatz und erschwerte Bedingungen gefasst für dein Traumfoto. Vergiss nicht, ein Putztuch mitzunehmen, falls Wassertropfen auf dein Objektiv fallen. Pack zudem Gummistiefel ein. Die beste Perspektive ist nicht immer die einfachste. Mit Gummistiefeln kommst du oft näher an den Wasserfall heran.

Zuletzt aktualisiert am 03.05.2021 von Johanna Bergthaler.

#1 Murgbach-Wasserfall

Beim Wasserfall am Murgbach erwartet dich ein besonderes Schauspiel: Die Felswände, über denen das Wasser hinabstürzt, bestehen aus Verrucano-Gestein, das rot und manchmal sogar violett leuchtet. So kommt das satte Grün der Umgebung noch besser zur Geltung. Unweit vom Wasserfall befindet sich der grösste Kastanienwald nördlich der Alpen, wo der bekannte Kastanienweg ausgeschildert ist.

Wanderung Kastanienweg Murg

#2 Seerenbachfälle

Einer der höchsten Wasserfälle Europas befindet sich in Betlis am Walensee. Von einer Aussichtsplattform aus hast du beste Sicht auf das gigantische Wasserspektakel. Die Seerenbachfälle sind insgesamt rund 600 Meter hoch. Allein die mittlere der drei Kaskaden misst 305 Meter. Damit zählt sie zu den höchsten freifallenden Wasserfällen der Welt. Tipp: Wanderung abkürzen und mit dem Walenseeschiff nach Betlis fahren.

Riviera Walensee Weesen - Quinten

#3 Berschnerfall

Der Berschnerfall ist ein echter Geheimtipp. Er befindet sich gut versteckt im Wald oberhalb von Berschis. Schon der Weg dort hin ist ein Erlebnis. Der Wanderweg führt am Berschnerbach entlang, der rechter Hand durch die Schlucht fliesst. Je lauter es wird, desto näher bist du am Berschnerfall. Plötzlich stehst du direkt vor der gewaltigen Wassermenge. Vor dem Wasserfall befindet sich eine Holzbrücke. Näher kommst du nicht an den Wasserfall heran. Tipp: Vergiss deine Regenjacke nicht, falls es in den Tagen davor geregnet hat.

Wanderung von Berschis zum Berschnerfall

#4 Wasserfall Ragnatscherbach

Die spektakulären Wasserfälle des Ragnatscherbachs sind schon von Weitem sichtbar. Sie fliessen über Sandstein ins Tal bei Mels. Einen einzigartigen Blick auf die Wasserfälle bietet die Seilbahn Palfries. Die ehemalige Militärbahn schwebt über dem hinabfallenden Wasser, das besonders im Frühling zur Zeit der Schneeschmelze oder nach intensiven Regenfällen in grossen Massen hinunterkommt.

Wanderung Jubiläumsweg Sargans - Flums

#5 Saarfall

Der Saarfall in Vilters ist nicht nur schön anzusehen, er ist auch richtig erfrischend. Der Sprung ins kühle Nass ist dann aber doch nur etwas für Hartgesottene, entspringt die Saar doch im Pizolgebiet und bringt im Frühling viel Schmelzwasser. Gleich neben dem Fall befinden sich eine Grillstelle und lauschige Bänkli mit direktem Blick aufs Wasser.

Wanderung Bad Ragaz - Vilters retour

Ausflugtipps fürs volle Wasservergnügen