Die Taminaschlucht

Wo das 36.5° warme Thermalwasser entspringt

Die Taminaschlucht und das Alte Bad Pfäfers

Ausflugsziel Taminaschlucht

In der Taminaschlucht wird Geschichte lebendig. Hier entspringt das 36,5° warme Thermalwasser, das Bad Ragaz weltberühmt gemacht hat.

Das Alte Bad Pfäfers

Das älteste erhaltene Barockbad der Schweiz steht am Eingang zur Taminaschlucht. Heute ist das Haus Museum, Gaststätte und Kulturort zugleich.

Erreichbarkeit und Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
Die Taminaschlucht sowie das Alte Bad Pfäfers sind nur in den Sommermonaten zugänglich.
Details

Anreisemöglichkeiten
Zum Alten Bad Pfäfers besteht ein allgemeines Fahrverbot. Zugang nur mit Postauto, Rösslipost oder zu Fuss möglich.

Bei Anreise mit dem PW: Parkmöglichkeiten in Bad Ragaz im Parkhaus Zentrum und Tamina Therme/Casino, sowie Park&Rail oder Parkplatz Allmend beim Bahnhof Bad Ragaz.

Zu Fuss
Ab Bad Ragaz wandert  man auf der autofreien Naturstrasse entlang der wildromantischen Tamina in ca. 1 Stunde zum Alten Bad Pfäfers.
Ab Valens dauert die Wanderung – auf eher steilem Weg – ca. 20 Minuten.
Für geübtere Wanderer ist der Weg von Pfäfers über den Schwattenfall in ca. 50 Minuten oder bei Ragol über die Naturbrücke in ca. 60 Minuten zu empfehlen.
Wandervorschläge

Mit dem Postauto (Bus)
Der Schluchtenbus fährt praktisch stündlich in 15 Minuten ab dem Bahnhof Bad Ragaz bis zum Alten Bad Pfäfers. Weitere Haltestellen sind Bad Ragaz Post und Bad Ragaz Tobelbrücke.
Details