Wandern in der Ostschweiz

Wandern zwischen Seeufer und Berggipfel

Covid-Update

Wandern Schweiz: Willkommen im Heidiland

So schön ist Wandern in der Ostschweiz

Vom Seeufer bis zum Gletscher, vom Rebberg zum Berggipfel: Hast du gewusst, wie abwechslungsreich das Wandern in der Ostschweiz ist? In der Ferienregion Heidiland findest du einige der schönsten Wanderungen der Schweiz. Hier wartet eine Weltreise im Mini-Format auf dich. Du legst den Startpunkt fest und dann geht's ein Mal rund um den Globus: Vom fjordähnlichen Walensee an die Riviera Quintens, wo Kiwis und Palmen wachsen. Vom Burgund der Schweiz, der wärmsten Weinbauregion der Deutschschweiz ins mystische Taminatal, wo die wilde Natur den Takt angibt. Nimm dir zudem viel Zeit für die Wanderparadiese Flumserberg und Pizol. Dort triffst du auf zahlreiche Wanderwege mit spektakulärer Weitsicht.

Themen zum wandern in der Schweiz

Rund 65'000 Kilometer Wanderwege zählt die Schweiz: Nicht ganz einfach, bei so einer grossen Auswahl deinen perfekten Wanderweg zu finden. Wir helfen dir und stellen unsere Wander-Themen vor. Egal, ob du mit deiner Familie hoch hinaus willst, Kraft tanken willst oder am liebsten Wildtiere beobachten würdest. Das Heidiland beweist, wie abwechslungsreich das Wandern in der Ostschweiz sein kann. Entdecke unsere Wanderungen zu (fast) jedem Thema.

Wanderstories zur Inspiration

Die grosse Auswahl an Wanderwegen in der Ostschweiz macht es nicht leicht, sich für eine Wanderung zu entscheiden. Falls du für deine nächste Wandertour Inspiration brauchst, sind diese Stories ideal für dich. Darunter findest du Erlebnisberichte von Wander-Bloggern und persönliche Einblicke in das Arbeitsleben der Menschen am Berg. Dank unseren Stories kannst du einem Swiss Ranger über die Schulter schauen und erfährst, welche fleissigen Hände für deinen perfekten Wanderweg verantwortlich sind. Mit diesem Wissen im Hinterkopf bereiten dir die schönsten Wanderungen der Schweiz noch mehr Freude.

Wandern am Flumserberg

Am Flumserberg ist das Wandern ein wahres Naturspektakel. Rund 150 Kilometer markierter Wanderwege führen dich durch die Flumserberger Bergwelt. Hier liegt dir der Walensee zu Füssen und die imposante Bergkette Churfirsten präsentiert sich dir in ihrer vollen Pracht. Auf deiner Wanderung begegnest du immer wieder der hiesigen Alpwirtschaft und falls du möglichst hoch hinaus willst: Eine Bergbahn bringt dich auf 2'020 Höhe, wo hochalpines Terrain herrscht.

Wandern am Pizol

Der Pizol ist bekannt für seine 5-Seen-Wanderung, ein echter Schweizer Wander-Klassiker. Aber auch sonst hat der Wanderberg Pizol einiges zu bieten. Der Pizol-Gipfel auf 2'844 Metern bildet den höchsten Punkt des Gebietes. Die Weitsicht ist nicht nur auf dem Gipfel atemberaubend. Am Pizol reich der Blick vom Bündner Rheintal, über das gesamte Sarganserland bis hin zum Bodensee. Wo am Berg du dich auch befindest: Die rund 120 Kilometer Wanderwegnetz machen das Wandern am Pizol zu einem Highlight fürs Auge.

Gemeinsam für eine saubere Umwelt

#swissheidiland

Impressionen aus dem Wanderland Heidiland